Generalversammlung 2006

Bei der diesjährigen Generalversammlung wurde Adolf Rager jun. einstimmig zum 1. Schützenmeister gewählt. Dieser bedankte sich für das Vertrauen und wolle das Amt im Sinne seines Vaters weiterführen.

Ehrungen verdienter Mitglieder

Auch gab es in der Generalversammlung wieder einige Mitglieder zu ehren.

Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

  • Matthias Michl
  • Markus Rager
  • Harald Rockinger
  • Franz Kraus
  • Helmut Hirtreiter
  • Ludwig Aigner sen.
  • Ludwig Aigner jun.
  • Heiko Rose
  • Simone Niedermeier

Otto Schwankl und Josef Kraus wurden für 20 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Für 25 Jahre wurden Alois Helmbrecht und Rosemarie Rager geehrt.

Und für 40 jährige Mitgliedschaft wurden Siegfried Hartl und Xaver Rager geehrt.

Heribert Schweiger wurde das Ehrenzeichen der Schützengesellschaft überreicht.

Stephan Rager, Martin Helmbrecht, Rosemarie Rager und Theresia Hartl wurde das Abzeichen Gau Klein Bronze verliehen.

Und mit dem Abzeichen Gau Groß Bronze wurden Heinrich Sieber und Achim Rager ausgezeichnet.

Außerdem wurden Eberhard Gutsche, Adolf Rager und Sonja Rosenlehner bei der diesjährigen Gauversammlung geehrt.

Sportliche Auszeichnungen

14 Schützen erbrachten die erfordlichen Ringzahlen um ein Leistungsabzeichen zu gewinnen. 6 Schützen erhielten eine Eichel für ihre Schützenschnur.

Vereinsmeister in der Schützenklasse wurde mit 1034 Ringen Achim Rager. Mit 995 Ringen holte sich Matthias Michl den 2. Platz, gefolgt von Alexander Ebner mit 990 Ringen. In der Damenklasse erreichte Anita Rosenlehner mit 893 Ringe den 1. Platz. Sonja Rosenlehner wurde mit 892 Ringen Zweite. Dritte wurde mit 713 Ringen Verena Rockinger. Vereinsmeister in der Jugendklasse wurde mit 749 Ringen Michael Wagner. Dicht gefolgt von Andreas Veitl ( 738 RInge) und Patrick Rager (723 Ringe).

Jugendkönig wurde mit einem 158,7 Teiler Michael Wagner. 2. Jugendkönig wurde Andreas Veitl mit einem 175,1 Teiler. Schützenkönig wurde mit einem 19,3 Teiler Reinhard Wagner, gefolgt von Anita Rosenlehner mit einem 51,6 Teiler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.