Generalversammlung 2009

Ehrungen

Renate Rager, Barbara Rager, Birgit Rager, Manfred Aigner, Monika Knoll und Andrea Penzkofer für 15 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden Ludwig Weinberger, Monika Helmbrecht, Martin Rockinger und Willi Ebner geehrt. Und für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden Franz Ehring, Josef Penzkofer und Willi Pfeffer.

Wilma Holzbauer erhielt das Ehrenzeichen der SG.

Thomas Rager und Hans Pfeffer erhielten das Abzeichen Gau Klein Bronze. Annemarie Sieber wurde das Abzeichen Gau Groß Bronze verliehen.

Sportliches

Auch dieses Jahr erbrachten wieder 23 Schützen die benötigte Ringe um ein Leistungsabzeichen zu gewinnen. 17 Schützen konnte eine Eichel für ihre Schützenschnur übergeben werden.

Vereinsmeister in der Schützenklasse wurde mit 1058 Ringen Josef Edenhofer. Achim Rager wurde mit 1052 Ringen Zweiter. Mit 1001 Ringen wurde Thomas Rager Dritter. Der erste Platz in der Damenklasse ging mit 889 Ringen an Anita Rosenlehner. Mit 887 RIngen wurde Sonja Rosenlehner Zweite. In der Jugendklasse wurde Andreas Scherer mit 985 Ringen Vereinsmeister. Der 2. Platz ging an Patrick Rager mit 949 Ringen. Dritter wurde Martin Wagner mit 659 Ringen.

Den Adolf-Rager-Gedächtnispokal gewann mit einem Teiler von 210,1 Patrick Rager. Matthias Michl gewann mit einem 25,5 Teiler die Adolf-Rager-Gedächtnisscheibe.

DIesjähriger Jugendkönig wurde mit einem 327,5 Teiler Patrick Rager. Schützenkönig wurde Franz Ebner mit einem 45,5 Teiler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.