Generalversammlung 2010

Ehrung verdienter Mitglieder

Auch heuer stand wieder die Ehrung verdienter Mitglieder auf der Tagesordnung.

Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden Rainer Schwirzinger, Christian Reger, Irene Ertl, Matthias Pfeffer und Heinrich Sieber geehrt.

Georg Niedermeier und Theresia Hartl sind seit 20 Jahren Mitglied der Schützengesellschaft „Grüner Hang“.

Und für 25 jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

  • Rudolf Achatz
  • Richard Helmbrecht
  • Josef Weinberger
  • Christine Rager
  • Johann Edenhofer

Gerhard Mies wurde mit dem Ehrenzeichen der Schützengesellschaft gewürdigt.

Martina Wagner wurde das Abzeichen Gau Groß Bronze verliehen.

Johann Rager wurde mit dem Protektorabzeichen ausgezeichnet.

Außerdem wurden Eberhard Gutsche und Heribert Schweiger zu Ehrenmitgliedern der Schützengesellschaft „Grüner Hang“ e.V. von 1883 ernannt.

Die Ehrennadel des Präsidenten in Grün für 10 Jahre aktives Sportschießen erhielten:

  • Matthias Michl
  • Reinhard Michl
  • Alexander Ebner
  • Christian Mies
  • Josef Edenhofer
  • Thomas Bielmeier
  • Achim Rager
  • Rainer Aichinger
  • Anita Rosenlehner

Die Ehrennadel in Bronze für 15 Jahre aktives Schießen erhielten Josef Michl, Stephan Rager und Martin Rockinger.

Für 20 Jahre aktives Sportschießen erhielten Sonja Rosenlehner und Max Hartl die Ehrennadel des Präsidenten in Silber.

Sportliche Erfolge

21 Schützen konnte ein Leistungsabzeichen überreicht werden. 12 Schützen konnten sich über eine Eichel für ihre Schützenschnur freuen.

In der Schützenklasse konnte sich Josef Edenhofer mit 1063 Ringen erneut den Vereinsmeistertitel sichern, gefolgt von Achim Rager (1047 RInge) und Matthias Michl (980 RInge). In der Damenklasse sicherte sich Anita Rosenlehner mit 917 Ringen den Titel. Zweite wurde Sonja Rosenlehner mit 900 RIngen. Den 1. Platz in der Jugendklasse erhielt Stefan Aichinger mit 1024 Ringen. Zweiter wurde Andreas Scherer mit 1013 RIngen. Der dritte Platz ging an Martin Wagner mit 726 Ringen.

Patrick Rager konnte sich mit einem 76,5 Teiler den Adolf-Rager-Gedächtnispokal sichern. Die Adolf-Rager-Gedächtnisscheibe gewann Max Penzkofer mit einem 22,6 Teiler.

Jugendkönig wurde dieses Jahr Maximilian Penzkofer mit einem 55,8 Teiler. Der zweite Platz ging an Theresa Penzkofer (61,4 Teiler). Dieses Jahr konnte sich Alexander Ebner mit einem 23,9 Teiler den Titel vor Helmuth Kramhöller (25,5 Teiler) sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.