Generalversammlung 2011

Neuwahl der Vorstandschaft

Bei der diesjährigen Generalversammlung der Schützengesellschaft „Grüner Hang“ stand auch die Neuwahl der Vorstandschaft an. Zum 1. Schützenmeister wurde Adolf Rager gewählt. Max Hartl und und Matthias Rager wurden zum 2. bzw. 3. Schützenmeister gewählt. Anita Rosenlehner wurde zum 1. Schatzmeister gewählt. Rainer Aichinger wurde erneut zum 1. Schriftführer und 1. Sportleiter gewählt. Reinhard Wagner übernahm erneut die Rolle der Jugendleiters. Zur Damenleiterin wurde Bianca Pfeffer gewählt. Seniorenvertreter ist Josef Michl. Stefan Aichinger wurde zum Jugendsprecher gewählt.

Ehrungen

Adolf Rager wurde das Protektorabzeichen verliehen.

Hannelore Aigner und Karl Edenhofer wurde das Abzeichen Gau Klein Bronze verliehen.

Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden Norbert Seiderer, Richard Mader, Sandra Helmbrecht und Elke Helmbrecht geehrt.

Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

  • Heiko Rose
  • Harald Rockinger
  • Markus Rager
  • Simone Niedermeier
  • Matthias Michl
  • Franz Kraus
  • Helmut Hirtreiter
  • Ludwig Aigner sen.
  • Ludwig Aigner jun.

Otto Schwankl und Josef Kraus wurden für 25 jährige Mitgliedschaft geehrt.

Und Helmuth Aigner wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Schützengesellschaft geehrt.

Helmut Besold, Johann Helmbrecht und Reinhard Wagner wurden für 10 Jahre aktives Schießen mit der Ehrennadel in Grün ausgezeichnet.

Melanie Besold, Martin Helmbrecht und Thomas Rager wurde die Ehrennadel in Bronze für 15 Jahre aktives Schießen verliehen.

Und Wolfgang Rager erhielt die Ehrennadel in Silber für 20 Jahre aktives Sportschießen.

Sportliches

25 Schützen konnte auch dieses Jahr wieder ein Leistungsabzeichen überreicht werden. 13 Mitglieder durften sich über eine Eichel für ihre Schützenschnur freuen.

Diesjähriger Vereinsmeister in der Schützenklasse ist Josef Edenhofer mit 1063 Ringen. Mit 1042 Ringen wurde Achim Rager Zweiter. Der dritte Platz ging mit 971 Ringen an Rainer Aichinger. In der Damenklasse wurde auch dieses Jahr wieder Anita Rosenlehner mit 981 Ringen Vereinsmeister. Den zweiten Platz sicherte sich Sonja Rosenlehner mit 906 Ringen, gefolgt von Cornelia Aichinger mit 730 Ringen. Jugendmeister wurde Stefan Aichinger (1041 Ringe), gefolgt von Andreas Scherer (994 Ringe) und Martin Wagner (824 RInge).

Patrick Rager gewann mit einem 75,9 Teiler die Kindstaufscheibe von Anna Karolina Ebner. Die Hochzeitsscheibe von Claudia und Achim Rager wurde von Christian Mies mit einem 34,6 Teiler gewonnen.

Im Adolf-Rager-Gedächtnisschießen sicherte sich Andreas Scherer mit einem 139,9 Teiler den Gedächtnispokal. Die Gedächtnisscheibe gewann Gerhard Aichinger mit einem 18,6 Teiler.

Diesjähriger Jugendkönig wurde mit einem 74,0 Teiler Maximilian Penzkofer. Der zweite Platz ging an Stefan Aichinger mit einem 97,4 Teiler. Schützenkönig wurde Achim Rager mit einem 42,7 Teiler. Josef Edenhofer wurde mit einem 50,2 Teiler Zweiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.