Siegerehrung 22. Gemeindemeisterschaft

Schützenmeister Adolf Rager und Sportleiter Rainer Aichinger begrüßten alle Anwesenden zur Bekanntgabe der diesjährigen Gemeindemeister. An der diesjährigen Gemeindemeisterschaft nahmen 40 Mannschaften mit insgesamt 160 Schützen teil.

Ringwertung

In der Jugendklasse siegte Martin Wagner mit 153 Ringen. Anita Ebner war mit 171 Ringen Beste in der Damenklasse. Und in der Schützenklasse triumphierte Achim Rager mit 175 Ringen.

Gemeindemeister Einzelwertung

Jugendklasse

Gemeindemeister wurdemit einem 68,2 Teiler Stephan Rager.Zweiter wurde Maximilian Penzkofer mit einem 72,9 Teiler. Und Dritter wurde mit einem 93,8 Teiler Simon Gruber.

Damenklasse

Mit einem 35,7 Teiler siegte Sabine Fischervor Margit Stiglbauer(40,3 Teiler) und Claudia Rager(58,3 Teiler)

Schützenklasse

Gemeindemeister wurde Aigner Ludwig mit einem 7,8 Teiler. Der 2. Platz ging mit einem 23,2 Teileran Andreas Scherer. Und Dritter wurde Christian Stern mit einem 32,5 Teiler.

Gemeindemeister Mannschaftswertung

Jugendklasse

Platz 5 ging mit 360 Ringen an die Mannschaft Feuerwehrjugend mit den Schützen Josef Troiber, Markus Schwirzinger, Tobias Aichinger und Thomas Stiglbauer.

Platz 4 ging mit 439 Ringen an die Mannschaft SV Achslach mit den Schützen Simon Gruber, Dominik Knoll, Kevin Hilger und Michael Knoll.

Platz 3 ging mit 441 Ringen an die Mannschaft WSV Jugend 1 mit den Schützen Kristina Kauschinger, Theresa Penzkofer, Lukas Schwankl und Maximilian Penzkofer.

Platz 2 ging mit 475 Ringen an die Mannschaft WSv Jugend 2 mit den Schützen Tobias Stangl, Lisa Rager, Stephan Rager und Dominik Spranger.

Und diesjähriger Gemeindemeister wurde mit 551 Ringen die Jugendmannschaft der Schützengesellschaft mit den Schützen Martin Wagner, Christoph Rager, Lisa und Michael Helmbrecht.

Damenklasse

Platz 8 ging mit 425 Ringen an die Mannschaft WSv Schneehexn.

Platz 7 ging mit 443 Ringen an die Mannschaft des Malerteams Naumann

Platz 6 ging mit 445 Ringen an die Mannschaft WSv Pistenhaserl

Platz 5 ging mit 463 Ringen an die Mannschaft Pfarrgemeinderat mit den Schützen Katharina Penzkofer,Johann Kraus, Albert Forster und Gabi Wittenzellner.

Platz 4 ging mit 467 Ringen an die Mannschaft RK Damen mit den Schützen Christine Troiber, marianne Hirtreiter, Edeltraud Edenhofer und Rita Troiber.

Platz 3 ging mit 496 Ringen an die Mannschaft Tourismusverein mit den Schützen Maria Scherer, Paula Wagensohn, Franz Kraus und Hannelore Aigner.

Mit 562 Ringen erreichte die Mannschaft Feuerwehr Damen mit den Schützen Anita Ebner, Margit Stiglbauer, Cornelia Aichinger und Bianca Michl.

Und mit 616 Ringen wurde diesjähriger Gemeindemeister in der Damenklasse die Mannschaft Schützen Damen mit den Schützen Christine und Daniela Rager, Sonja und Anita Rosenlehner.

Schützenklasse

Platz 27 ging mit 401 Ringen an die Mannschaft RK Herren.

Platz 26 ging mit 402 Ringen an die Mannschaft WSV Kalteck 2.

Platz 25 ging mit 404 Ringen an die Mannschaft SV Achslach 3.

Platz 24 ging mit 417 Ringen an die Mannschaft SV Achslach 1.

Platz 23 ging mit 425 Ringen an die Mannschaft Gemeinderat.

Platz 22 ging mit 430 Ringen an die Mannschaft SV Achslach 2.

Platz 21 ging mit 450 Ringen an die Mannschaft Holzhauer Kalteck.

Platz 20 ging mit 454 Ringen an die Mannschaft Gartenbauverein.

Platz 19 ging mit 471 Ringen an die Mannschaft Malerteam Naumann.

Platz 18 ging mit 486 Ringen an die Mannschaft Schützen 2.

Platz 17 ging mit 500 Ringen an die Mannschaft City Bulls.

Platz 16 ging mit 501 Ringen an die Mannschaft Löschzug 2.

Platz 15 ging mit 516 Ringen an die Mannschaft WSV 1.

Platz 14 ging mit 525 Ringen an die Mannschaft KVR Achslach.

Platz 12 ging mit 528 Ringen an die Mannschaften Männergesangsverein und UCD 1.

Platz 11 ging mit 533 Ringen an die Mannschaft Feuerwehr 2.

Platz 10 ging mit 539 Ringen an die Mannschaft Löschzug 3.

Platz 9 ging mit 541 Ringen an die MannschaftUCD 2.

Platz 8 ging mit 556 Ringen an die MannschaftSchützen 1.

Platz 7 ging mit 563 Ringen an die Mannschaft Löschzug 1.

Platz 6 ging mit 569 Ringen an die Mannschaft Feuerwehr 1.

Platz 5 ging mit 584 Ringen an die Mannschaft Schützen 5 mit den Schützen Hans Pfeffer, Karl Rager, Thomas Rager und Johann Helmbrecht.

Mit 615 Ringen sicherte sich die Mannschaft Schützen 4 mit den Schützen Andreas Scherer, Michael Wagner, Matthias Rager und Patrick Rager den vierten Platz.

Platz 3 erreichte die Mannschaft Tennisverein mit den Schützen Heiko Rose, Michael Wittenzellner, Christian Hilger und Helmut Fischer.

Platz 2 ging an die Mannschaft Feuerwehr 3 mit den Schützen Josef Edenhofer, Christian Mies, Alexander Ebner und Rainer Aichinger mit insgesamt 631 Ringen.

Und Platz 1 und somit Gemeindemeister ist mit 642 Ringen die Mannschaft Schützen 3 mit den Schützen Achim Rager, Matthias Michl, Reinhard Michl und Thomas Bielmeier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.