Siegerehrung 23. Gemeindemeisterschaft

Schützenmeister Adolf Rager und Sportleiter Rainer Aichinger begrüßten alle Anwesenden zur heutigen Siegerehrung.

An der diesjährigen Gemeindemeisterschaft im Luftgewehrschießen nahmen 42 Mannschaft mit insgesamt 170 Schützen teil. In der Damenklasse siegte Anita Ebner mit 164 Ringen. Und in der Jugendklasse siegte Martin Wagner mit 156 Ringen.

Ringwertung

Mit178 Ringen siegte Josef Edenhofer in der Schützenklasse.

Gemeindemeister Einzelwertung

Jugendklasse

Gemeindemeister wurde Lukas Schwankl(41,6 Teiler). Zweiter wurde Martin Wagner(58,6 Teiler). Dritter wurde Tobias Aichinger(87,6 Teiler).

Damenklasse

Gemeindemeister wurde Rita Troiber mit einem 37,3 Teiler. Derzweite Platz ging an Hildegard Penzkofer mit einem 51,8 Teiler. Und Dritte wurde mit einem 85,7 Teiler Anita Rosenlehner.

Schützenklasse

Stefan Aichinger wurde mit einem 7,0 Teiler diesjährigerGemeindemeister in der Schützenklasse. Gefolgt von Gerhard Aichinger(16,6 Teiler) und Achim Rager(21,9 Teiler)

Gemeindemeister Mannschaftswertung

Jugendklasse

Platz 5 ging mit 399 Ringen an die Schützenjugend 2 mit den Schützen Melanie Geiger, Jonas, Andreas und Daniel Helmbrecht.

Platz 4 ging mit 454 Ringen an die Mannschaft der Jugendfeuerwehr mit den Schützen Tobias Aichinger, Markus Schwirzinger, Michael Helmbrecht und Josef Troiber.

Mit 461 Ringen wurde die Mannschaft des SV Achslach mit den Schützen Kevin Hilger, Marco Wittenzellner, Simon Gruber und Michael Niedermeier Dritter.

Der zweite Platz ging mit 551 Ringen an die Mannschaft WSV Jugend mit den Schützen Stephan Rager, Lukas Schwankl, Theresa und Maximilian Penzkofer.

Und mit 590 Ringen wurde die Schützenjugend 1 mit den Schützen Martin Wagner, Heidi, Lisa und Michael Helmbrecht diesjähriger Gemeindemeister in der Jugendklasse.

Damenklasse

Platz 9 belegte die Mannschaft des Pfarrgemeinderats mit 426 Ringen.

Platz 8 ging an den Tourismusverein mit 446 Ringen.

Platz 7 ging an die WSV Schneehexn mit 460 Ringen.

Platz 6 ging mit 465 Ringen an den Gartenbauverein.

Mit 504 Ringen sicherten sich die WSV Pistenhaserl mit den Schützen Astrid Jakob, Claudia Rager, Daniela Karl und Gabriele Aigner den fünften Platz.

Platz 4 ging an das Malerteam Naumann mit den Schützen Tanja und Robert Naumann, Veronika Hain und Daniel Rockinger mit insgesamt 508 Ringen.

Die RK Damen mit den Schützen Christine Troiber, Edeltraud Edenhofer, Rita Troiber und Marianne Hirtreiter sicherten sich mit 527 Ringen den dritten Platz.

Platz 2 ging an die Schützen Damen mit den Schützen Sonja und Anita Rosenlehner, Christine und Daniela Rager mit insgesamt 593 Ringen.

Gemeindemeister in der Damenklasse ist dieses Jahr mit 594 Ringen die Damenmannschaft der Feuerwehr mit den Schützen Cornelia Aichinger, Margit Stiglbauer, Bianca Michl und Anita Ebner.

Schützenklasse

Platz 28 ging mit 372 Ringen an die Mannschaft Voigas Oxla 2

Platz 27 ging mit 406 Ringen an die Mannschaft Bergwacht

Platz 26 ging mit 408 Ringen an die Mannschaft Sportverein 3

Platz 25 ging mit 416 Ringen an die Mannschaft WSV 2

Platz 24 ging mit 429 Ringen an die Mannschaft Sportverein 2

Platz 23 ging mit 452 Ringen an die Mannschaft Sportverein 1

Platz 22 ging mit 462 Ringen an die Mannschaft Voigas Oxla 1

Platz 21 ging mit 476 Ringen an die Mannschaft Feuerwehr Löschzug 2

Platz 20 ging mit 485 Ringen an die Mannschaft RK Achslach

Platz 19 ging mit 491 Ringen an die Mannschaft KVR Achslach

Platz 17 ging mit 494 Ringen an die Mannschaften Schützen 4 und Männergesangsverein

Platz 16 ging mit 499 Ringen an die Mannschaft UCD 2

Platz 15 ging mit 512 Ringen an die Mannschaft Gemeinderat

Platz 14 ging mit 513 Ringen an die Mannschaft Holzhauer Kalteck

Platz 13 ging mit 515 Ringen an die Mannschaft Feuerwehr 2

Platz 12 ging mit 521 Ringen an die Mannschaft Feuerwehr Löschzug 1

Platz 11 ging mit 523 Ringen an die Mannschaft Malerteam Naumann

Platz 10 ging mit 535 Ringen an die Mannschaft Feuerwehr 4

Platz 9 ging mit 538 Ringen an die Mannschaft City Bulls

Platz 8 ging mit 548 Ringen an die Mannschaft WSv 1

Platz 7 ging mit 550 Ringen an die Mannschaft Feuerwehr 1

Platz 6 ging mit 562 Ringen an die Mannschaft Schützen 1

Platz 5 ging mit 563 Ringen an die Mannschaft UCD 1 mit den Schützen Martin Vöst,Franz Ebner, Johann Gruber und Martin Helmbrecht.

Platz 4 ging mit 564 Ringen an die Mannschaft Schützen „Die Jungen“ mit den Schützen Matthias Rager, Michael Wagner, Andreas Scherer und Richard Helmbrecht.

Mit 601 Ringen ging der dritte Platz an den Tennisverein mit den Schützen Heiko Rose, Michael Wittenzellner, Helmut Fischer und Christian Hilger.

Der zweite Platz geht mit 647 Ringen an die Mannschaft Schützen 3 mit den Schützen Achim Rager, Matthias Michl, Reinhard Michl und Thomas Bielmeier.

Und mit 654 Ringen ist die Mannschaft Feuerwehr 3 mit den Schützen Christian Mies, Rainer Aichinger, Alexander Ebner und Josef Edenhofer diesjähriger Gemeindemeister in der Schützenklasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.