Siegerehrung 27. Gemeindemeisterschaft

Zu der heutigen Siegerehrung der 27. Gemeindemeisterschaft im Luftgewehrschießen begrüßten Schützenmeister Richard Helmbrecht und Sportleiter Rainer Aichinger alle anwesenden Teilnehmer und bedankten sich bei den Vereinsvorständen für die große Zahl an Mannschaften die sie heuer wieder zur Gemeindemeisterschaft geschickt haben.

Insgesamt haben 40 Mannschaften mit 163 Schützen an der diesjährigen Gemeindemeisterschaft teilgenommen.

Ringwertung

Den 1. Platz in der Schützenklasse erreichte Franz Aichinger mit 179 Ringen. In der Damenklasse wurde Daniela Rager mit 166 Ringen Erste. In der Jugendklasse sicherte sich Andreas Helmbrecht aus Grün mit 167 Ringen den ersten Platz.

Gemeindemeister Einzelwertung

Schützenklasse

Gemeindemeister wurde mit einem 11,2 Teiler Reinhard Michl, gefolgt von Franz Ebner mit einem 26,1 Teiler und Xaver Rager mit einem 34,9 Teiler.

Damenklasse

Mit einem 37,1 Teiler wurde Sonja Ebenböck Gemeindemeisterin in der Damenklasse. Der zweite Platz ging an Anita Rosenlehner mit einem 37,6 Teiler. Dritte wurde Sonja Rosenlehner mit einem 55,7 Teiler.

Jugendklasse

Gemeindemeister in der Jugendklasse wurde Maria Helmbrecht mit einem 36,3 Teiler. Zweiter wurde Andreas Helmbrecht aus Grün mit einem 36,7 Teiler. Der dritte Platz ging mit einem 42,8 Teiler an Andreas Helmbrecht aus Achslach.

Gemeindemeister Mannschaftswertung

Jugendklasse

Platz 4 in der Jugendklasse ging mit 365 Ringen an die Mannschaft WSV Buam mit den Schützen Christoph Edenhofer, Lukas Schwankl, David Aichinger und Lukas Mühlbauer.

Der dritte Platz ging an die Mannschaft WSV Deandln mit den Schützen Kathrin Aichinger, Natalie Hinkofer, Annika Schwankl und Angelina Jakob mit 377 Ringen.

Platz 2 geht mit 449 Ringen an die Jugendmannschaft der FFW Achslach mit den Schützen Andreas Helmbrecht, Robert Stiglbauer, SImon Turri und Verena Aichinger.

Diesjähriger Gemeindemeister in der Jugendklasse, mit 558 Ringen, ist die Mannschaft der Schützengesellschaft „Grüner Hang“ mit den Schützen Daniel, Andreas , Jonas und Maria Helmbrecht.

Damenklasse

Den 6. Platz erreichte mit 471 Ringen die Mannschaft des Gartenbauvereins mit den Shcützen Andrea Schwirzinger, Sabine Schwirzinger, Eva Mader und Doreen Kraus.

Mit 502 Ringen erreichte die Mannschaft vom Malerteam Naumann mit den Schützen Tanja Naumann , Veronika Hain, Verena Knoll und Monika Knoll den fünften Platz.

Platz 4 ging mit 535 Ringen an die Mannschaft RK mit den Schützen Edeltraud Edenhofer, Sandra, Christine und Rita Troiber.

Der dritte Platz ging an die Mannschaft vom WSV Kalteck mit den Schützen Daniela Karl, Ramona Kauer, Andrea und Theresa Penzkofer mit 539 Ringen.

Zweite wurde mit 560 Ringen die Damenmannschaft der Feuerwehr Achslach mit den Schützen Andrea Schmid, Bianca Michl, Anita Ebner und Cornelia Aichinger.

Gemeindemeister in der Damenklasse wurde mit 624 Ringen die Mannschaft der Schützengesellschaft mit den Schützen Christine und Daniela Rager, Sonja und Anita Rosenlehner.

Schützenklasse

Platz 30 ging an die Mannschaft SV Achslach 3 mit 391 Ringen.

Platz 29 ging an die Mannschaft SV Achslach 2 mit 406 Ringen.

Platz 28 ging an die Mannschaft Wintersportverein 2 mit 434 Ringen.

Platz 27 ging an die Mannschaft Tourismusverein mit 472 Ringen.

Platz 26 ging an die Mannschaft KVR mit 477 Ringen.

Platz 25 ging an die Mannschaft Holzhauer 2 mit 489 Ringen.

Platz 24 ging an die Mannschaft Schützen 1 mit 499 Ringen.

Platz 23 ging an die Mannschaft Schützen 2 mit 501 Ringen.

Platz 22 ging an die Mannschaft Pfarrgemeinderat mit 505 Ringen.

Platz 21 ging an die Mannschaft Malerteam Naumann mit 507 Ringen.

Platz 20 ging an die Mannschaft SV Achsalch 1 mit 508 Ringen.

Platz 19 ging an die Mannschaft Feuerwehr 2 mit 513 Ringen.

Platz 18 ging an die Mannschaft UCD 2 mit 531 Ringen.

Platz 17 ging an die Mannschaft Feuerwehr 4 mit 532 Ringen.

Platz 16 ging an die Mannschaft Feuerwehr Löschzug mit 533 Ringen.

Platz 14 ging an die Mannschaft Voigas Oxla mit 535 Ringen.

Platz 14 ging an die Mannschaft UCD 3 mit 535 Ringen.

Platz 13 ging an die Mannschaft RK mit 537 Ringen.

Platz 11 ging an die Mannschaft Schützen 3 mit 551 Ringen.

Platz 11 ging an die Mannschaft Feuerwehr 1 mit 551 Ringen.

Platz 10 ging an die Mannschaft Männergesangsverein mit 556 Ringen.

Platz 9 ging an die Mannschaft Holzhauer 1 mit 563 Ringen.

Platz 8 ging an die Mannschaft UCD 1 mit 569 Ringen.

Platz 7 ging an die Mannscnschaft des ehemaligen Gemeinderats mit 603 Ringen.

Platz 6 ging an die Mannschaft Tennisverein mit 607 Ringen.

Platz 5 erreichte mit 619 Ringen die Mannschaft WSV 1 mit den Schützen Helmut Kramhöller, Ernst Kössler, Max und Maximilian Penzkofer.

Die Mannschaft Schützen 5 mit den Schützen Martin Rockinger, Xaver Rager, Josef Michl und Richard Mader erreichte mit 624 Ringen den vierten Platz.

Dritter mit 625 Ringen wurde die Mannschaft Feuerwehr 3 mit den Schützen Dr. Chrsitian Mies, Dr. Alexander Ebner, Josef Edenhofer und Rainer Aichinger.

Der 2.Platz ging mit 628 Ringen an die Mannschaft Schützen 6 mit den Schützen Andreas Scherer, Lisa, Heidi und Michael Helmbrecht.

Diesjähriger Gemeindemeister in der Schützenklasse mit 631 Ringen wurde die Mannschaft Schützen 4 mit den Schützen Achim Rager, Thomas Bielmeier, Matthias und Reinhard Michl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.