Generalversammlung 2017

Neuwahl der Vorstandschaft

Wichtigster Tagesordnungspunkt der heutigen Generalversammlung war die Neuwahl der Vorstandschaft. Richard Helmbrecht, Max Hartl und Matthias Rager wurden in ihrer Arbeit bestätigt und einstimmig zum 1. Schützenmeister, 2. bzw 3. Schützenmeister gewählt. Anita Rosenlehner übernimmt weiterhin das Amt des 1. Schatzmeisters. Michael Wagner bleibt Schiftführer. Max Penzkofer wurde zum 1. Sportleiter gewählt. Jugendleiter bleibt Reinhrad Wagner. Zum Jugendsprecher wurde Lisa Helmbrecht gewählt. Damenleiterin bleibt Sandra Helmbrecht. Josef Michl bleibt Seniorenvertreter.

Ehrungen verdienter Mitglieder

Martin Wagner wurde für seine 15 jährige Mitgliedschaft geehrt. Robert Kauschinger ist seit 20 Jahren Mitglied der Schützengesellschaft.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

  • Hannelore Aigner
  • Helmut Besold
  • Alexander Ebner
  • Josef Edenhofer
  • Christian Mies
  • Reinhard Michl
  • Rainer Aichinger

Seit 40 Jahren Mitglied in der Schützengesellschaft „Grüner Hang“ sind:

  • Rudi Reger
  • Sonja Rosenlehner
  • Stephan Rager
  • Wolfgang Rager

Elfriede Helmbrecht wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Und bereits seit 60 Jahren sind Emilie und Karl Rager Mitglied in der SG „Grüner Hang“ e.V. von 1883

Andreas Scherer wurde für 10 Jahre aktives Sportschießen mit der Ehrennadel des Präsidenten in Grün ausgezeichnet.

Bianca Michl, Anita Ebner, Cornelia Aichinger und Franz Ebner erhielten die Ehrennadel des Präsidenten in Bronze für 15 Jahre aktives Schießen.

Und die Ehrennadel des Präsidenten in Silber erhielten Max Penzkofer und Christian Stern für 20 Jahre aktives Sportschießen.

Sportliche Auszeichnungen

11 Schützen durften sich auch heuer wieder über eine Eichel für ihre Schützenschnur freuen. 20 Schützen konnte ein Leistungsabzeichen überreicht werden.

Vereinsmeister in der Damenklasse wurde Anita Rosenlehner mit 979 Ringen, gefolgt von Theresa Penzkofer (977 RInge) und Lisa Helmbrecht (931 Ringe). In der Jugendklasse triumphierte Andreas Helmbrecht (1034 Ringe) vor Daniel Helmbrecht (1032 Ringe) und Maria Helmbrecht (641 RInge). Vereinsmeister in der Schützenklasse wurde Helmuth Kramhöller mit 1095 Ringen, gefolgt von Michael Helmbrecht (1070 Ringe) und Stefan Aichinger (1063 Ringe).

In der Jugendklasse gewann Jonas Helmbrecht mit einem 129,0 Teiler den Adolf-Rager-Gedächtnispokal. Die Adolf-Rager-Gedächtnisscheibe gewann Gerhard Aichinger mit einem 21,3 Teiler.

Diesjähriger Jugendkönig wurde Andreas Helmbrecht mit einem 71,3 Teiler. Der zweite Platz ging an Daniel Helmbrecht mit einem 216,5 Teiler. Schützenkönig wurde Franz Ebner mit einem 20,1 Teiler . Zweiter wurde Richard Mader mit einem 51,5 Teiler.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.