Siegerehrung 28. Gemeindemeisterschaft

Zu der heutigen Siegerehrung der 28 Gemeindemeisterschaft im Luftgewehrschießen begrüßten Schützenmeister Richard Helmbrecht und Sportleiter Max Penzkofer alle anwesenden Teilnehmer und bedankten sich bei den Vereinsvorständen für die große Zahl an Mannschaften die sie auch heuer wieder zur Gemeindemeisterschaft geschickt haben.

Insgesamt haben 40 Mannschaften mit 160 Schützen an der diesjährigen Gemeindemeisterschaft teilgenommen.

Ringwertung

Nikolaus Lohmüller erreichte in der Schützenklasse mit 177 Ringen den ersten Platz. Theresa Penzkofer wurde mit 160 Ringen in der Damenklasse Erste. Mit 159 Ringen wurde Andreas Helmbrecht aus Grün Erster in der Jugendklasse. Helmuth Kramhöller wurde mit 185 Ringen Erster in der Auflageklasse.

Gemeindemeister Einzelwertung

Schützenklasse

Thomas Bielmeier wurde mit einem 7,5 Teiler diesjähriger Gemeindemeister. Gefolgt von Karl Edenhofer (12,2 Teiler) undJosef Stiglbauer (37,3 Teiler).

Damenklasse

Gemeindemeister in der Damenklasse wurde Heidi Helmbrecht mit einem 44,2 Teiler. Zweite wurde Sonja Rosenlehner mit einem 47,7 Teiler.Dritte wurde mit einem 49,2 Teiler Monika Zährl.

Jugendklasse

Der erste Platz in der Jugendklasse ging mit einem 91,2 Teiler an Matthias Kauschinger. Jonas Helmbrecht wurde mit einem 93,2 Teiler Zweiter. Und Dritter wurde mit einem 111,0 Teiler Andreas Helmbrecht aus Achslach.

Auflage

Gemeindemeister in der Auflageklasse wurde Lothar Hirtreiter mit einem 35,2 Teiler. Zweiter wurde Helmuth Kramhöller(50,0 Teiler) und Dritter Franz Kundinger mit einem 55,8 Teiler.

Gemeindemeister Mannschaftswertung

Jugendklasse

Platz 4 ging mit 399 Ringen an die Mannschaft WSV Jugend 1 mit den Schützen Kathrin Aichinger, Angelina Jakob, Simon und Stefan Turri.

Platz 3 ging an die WSV Jugend 2 mit 430 Ringen mit den Schützen Matthias Kauschinger, David Aichinger, Lukas Mühlbauer und Annika Schwankl.

Platz 2 ging mit 496 Ringen an die FFW Jugend mit den Schützen Robert Stiglbauer, Andreas Helmbrecht, Verena Aichinger und Katharina Froschauer.

Und Erster in der Jugendklasse wurde mit 569 Ringen die Mannschaft SG Jugend mit den Schützen Maria, Daniel, Jonas und Andreas Helmbrecht.

Damenklasse

Platz 6 ging mit 462 Ringen an den Gartenbauverein mit den Schützen Eva Mader, Doreen Kraus, Anja Krüger und Sabine Schwirzinger.

Mit 466 Ringen erreichte die Mannschaft RK Damen den 5. Platz.

Platz 4 ging mit 520 Ringen an das Malerteam Naumann mit den Schützen Daniel Reif, Verena Knoll, Tanja Naumann und Veronika Hain.

Mit 523 Ringen erreichten die WSV Damen mit den Schützen Daniela Karl, Ramona Kauer, Bettina Edenhofer und Theresa Penzkofer den dritten Platz.

Platz 2 ging mit 536 Ringen an die Mannschaft FFW Damen mit den Schützen Andrea Schmidt, Anita Ebner, Cornelia Aichinger und Bianca Michl.

Und diesjähriger Gemeindemeister in der Damenklasse wurde mit 599 Ringen die Mannschaft SG Damen mit den Schützen Anita Rosenlehner, Sonja Rosenlehner, Christine Rager und Daniela Rager.

Schützenklasse

Platz 27 ging mit 416 Ringen an die Mannschaft WSV 2.

Platz 26 ging mit 469 Ringen an die Mannschaft Tourismusverein.

Platz 25 ging an die Mannschaft UCD 1 mit 472 Ringen.

Platz 24 ging mit jeweils 476 Ringen an die Mannschaften FFW 4 und Voigas Oxla 2.

Platz 23 erreichte die Mannschaft KRV mit 477 Ringen.

Platz 22 erreichte mit 487 Ringen die Mannschaft des Männergesangsvereins.

Die Mannschaft Schützen 3 erreichte mit 488 Ringen den 21. Platz.

Platz 20 ging mit 497 Ringen an die Mannschaft FFW 2.

Mit 503 Ringen erreichte die Mannschaft SV Achslach 2 den 19. Platz.

Platz 18 ging mit 507 Ringen an die Mannschaft der RK.

Platz 17 erreichte mit 509 Ringen die „Rager´s“.

Platz 16 ging an die „Alten Herren“ des SV Achslach mit 516 Ringen.

Platz 15 ging an die Mannschaft Löschzug mit 524 Ringen.

Platz 14 ging mit 529 Ringen an die Mannscahft WSV 3.

Mit 537 Ringen erreichte die Mannschaft UCD 2 den dreizehnten Platz.

Voigas Oxla 1 erreichte mit 540 Ringen den 12. Platz.

Platz 11 ging an die Mannschaft SV Achslach 1 mit 542 Ringen.

Platz 10 ging mit jeweils 548 Ringen an die Mannschaften Holzhauer 2 und UCD 3.

Platz 9 ging mit jeweils 551 Ringen an das Malerteam Naumann und den Tennisverein.

Mit 571 Ringen erreichte die FFW 1 den 8. Platz.

Platz 7 ging an die Mannscahft Schützen 5 mit 575 Ringen.

Die Mannschaft Schützen 1 erreichte mit 582 Ringen Platz 6.

Die Mannschaft FFw 3 mit den Schützen Rainer Aichinger, Josef Edenhofer, Dr. Christian Mies und Dr. Alexander Ebner erreichte mit 585 Ringen den 5. Platz.

Platz 4 ging mit 595 Ringen an die Mannschaft Holzhauer 1 mit den Schützen Benedikt Gruber, Claudia Lohmüller, Nikolaus Lohmüller und Vinzenz Völkl.

Mit 598 Ringen erreichten die Mannschaft Schützen 4 mit Andreas Scherer, Lisa, Heidi und Michael Helmbrecht Platz 3.

Die Mannschaft Schützen 2 mit den Schützen Achim Rager, Thomas Bielmeier, Matthias und Reinhard Michl erreichten mit 630 Ringen den zweiten Platz.

Diesjähriger Gemeindemeister in der Schützenklasse wurde mit 632 Ringen die Mannschaft WSV 1 mit den Schützen Ernst Kössler, Helmuth Kramhöller, Max und Maximilian Penzkofer.

Die komplette Ergebnisliste finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.