Generalversammlung 2018

Ehrungen verdienter Mitglieder

Bei der Generalversammlung 2018 gab es wieder einige Mitglieder zu ehren.

Michael Aigner, Andreas Helmbrecht, Daniel Helmbrecht, Lisa Helmbrecht, Eva- Maria Mader und Roland Niedermeier wurden für 15 Jahre Mittgliedschaft geehrt.

Seit 20 Jahre Mitglied in der Schützengesellschaft „Grüner Hang“ sind Cornelia Aichinger, Judith Aigner, Anita Ebner, Robert Hartl, Verena Knoll, Bianca Michl, Maximilian Penzkofer, Sylvia Preiß, Daniela Rager, Matthias Rager, Patrick Rager, Regina Rager, Anita Rosenlehner, Angela Rosenlehner, Andreas Sieber, Martina Wagner, MIchael Wagner und Reinhard Wagner.

Außerdem wurden Thomas Bielmeier und Helmut Fischer für 25 jährige Mitgliedschaft geehrt.

Und für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Schützengesellschaft wurde Benedikt Ebner geehrt.

Theresa Penzkofer erhielt die Ehrennadel des Präsidenten des DSB in Grün für 10 Jahre aktives Sportschießen.

Sandra Helmbrecht, Andrea Penzkofer, Matthias Rager und Michael Wagner erhielten die
Ehrennadel des Präsidenten des DSB in Bronze für 15 aktives Sportschießen.

Mit dem Ehrenzeichen der SG ausgezeichnet wurden:

  • Martin Helmbrecht
  • Robert Naumann
  • Roland NIedermeier
  • Achim Rager
  • Martin Rockinger
  • Martina Wagner
  • Reinhard Wagner
  • Gabi Wittenzellner


Außerdem geehrt wurden Benedikt Ebner und Annemarie Sieber mit der Verdienstnadel des BSSB in Grün.

Gau Klein Bronze erhielten Michael Helmbrecht, Bianca Michl, Andrea Penzkofer, Marja-Liisa Schlesier und Ludwig Troiber.

Eberhard Gutsche und Elke Helmbrecht erhielten das Abzeichen Gau Groß Bronze.

Richard Helmbrecht erhielt das Abzeichen Gau Groß Silber.

Geehrte der Schützengesellschaft mit Vorstandschaft und BGM Gaby Wittenzellner

Sportliche Erfolge

8 Schützen durften sich über eine Eichel für ihre Schützenschnur freuen. Außerdem konnte 14 Schützen ein Leistungsabzeichen überrreicht werden.

Vereinsmeister in der Schützenklassse wurde mit 1127 Ringen Helmuth Kramhöller. Zweiter wurde MIchael Helmbrecht mit 1079 Ringen. Der 3. Platz ging an Stefan Aichinger mit 1076 Ringen. In der Damenklasse sicherte sich Lisa Helmbrecht den Titel mit 947 Ringen, gefolgt von Anita Rosenlehner mit 942 Ringen und Verena Knoll (832 RInge). Der 1. Platz in der Jugendklasse ging an Andreas Helmbrecht mit 1048 Ringen. Zweiter wurde Daniel Helmbrecht mit 1041 Ringen. Der dritte Platz ging an Maria Helmbrecht mit 765 Ringen.

Den Adolf-Rager-Gedächtnispokal gewann Andreas Helmbrecht mit einem 57,7 Teiler. Die Adolf-Rager-Gedächtnisscheibe gewannen Gerhard Aichinger und Maximilian Penzkofer mit einem 55,4 Teiler.

Diesjähriger Jugendkönig wurde Andreas Helmbrecht mit einem 52,2 Teiler. Zweiter wurde Jonas Helmbrecht mit einem 218,6 Teiler. Schützenkönig wurde mit einem 11,8 Teiler Max Penzkofer. Der 2. Platz ging an Stefan Aichinger mit einem 28,0 Teiler.

Die diesjährigen Vereinsmeister, Schützenkönige und Gewinner des Adolf-Rager-Gedächtnisschießens mit BGM Gaby Wittenzellner, 2. Sportleiterin Theresa Penzkofer und Schützenmeister Richard Helmbrecht
Die diesjährigen Vereinsmeister, Schützenkönige und Gewinner des Adolf-Rager-Gedächtnisschießens mit BGM Gaby Wittenzellner, 2. Sportleiterin Theresa Penzkofer und Schützenmeister Richard Helmbrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.