Siegerehrung 29. Gemeindemeisterschaft 2019

Schützenmeister Richard Helmbrecht und Sportleiter Max Penzkofer begrüßten alle Anwesenden zur Siegerehrung der Gemeindemeisterschaft 2019. Sie bedankten sich bei allen Vereinsvorständen, für die zahlreiche Teilnahme. Mit 42 Mannschaften und 168 Schützen nahmen dieses Jahr so viele Schützen wie nie zuvor an der Gemeindemeisterschaft im Luftgewehrschießen teil.

Ringwertung

Josef Edenhofer erreichte mit 175 Ringen den ersten Platz in der Schützenklasse. In der Damenklasse siegte Anita Rosenlehner mit 165 Ringen. Maria Helmbrecht konnte mit 148 Ringen das beste Ergebnis der Jugendklasse erzielen. Und mit 180 Ringen wurde Helmuth Kramhöller Erster in der Auflageklasse.

Gemeindemeister Einzelwertung

Schützen

Mit einem 6,0 Teiler wurde Christian Mies Gemeindemeister in der Schützenklasse. Der zweite Platz ging mit einem 8,4 Teiler an Günter Niemeyer. Dritter wurde Max Hartl mit einem 20,2 Teiler.

Damen

Gemeindemeister in der Damenklasse wurde Bianca Michl mit einem 32,8 Teiler. Den zweiten Platz erreichte Cornelia Niemeyer mit einem 65,7 Teiler. Dritte wurde Christine Troiber mit einem 74,0 Teiler.

Jugend

In der Jugendklasse triumphierte Sebastian Stieglbauer mit einem 21,6 Teiler, gefolgt von Daniel Helmbrecht(43,4 Teiler) und Jonas Helmbrecht(168,9 Teiler).

Auflage

Helmuth Kramhöller wurde mit einem 47,3 Teiler diesjähriger Gemeindemeister in der Auflageklasse. Mit einem 59,4 Teiler errreichte Herbert Wittmann den zweiten Platz. Dritter wurde Josef Michl mit einem 91,0 Teiler.

Gemeindemeister Mannschaftswertung

Jugend

Platz 4 ging 382 mit Ringen die Mannschaft WSV Jugend 1 mit den Schützen Simon Wagner, Stefan Turri, Angelina Jakob und Kathrin Aichinger.

Platz 3 ging mit 431 Ringen an die Mannschaft WSV Jugend 2 mit den Schützen Matthias Kauschinger, David Aichinger, Annika Schwankl und Luis Karl.

Den zweiten Platz erreichte mit 447 Ringen die Mannschaft Feuerwehr Jugend mit den Schützen Simon Turri, Andreas Helmbrecht, Florian Ehring und Robert Stiglbauer.

Und mit 580 Ringen wurde die Mannschaft Schützen Jugend mit den Schützen Maria, Jonas, Daniel und Andreas Helmbrecht Gemeindemeister in der Jugendklasse.

Damen

Platz 5 ging mit 454 Ringen an die Mannschaft des Gartenbauvereins mit den Schützinnen Eva- Maria Edenhofer, Sabine Schwirzinger, Anja Krüger und Doreen Kraus.

Den vierten Platz mit 494 Ringen erreichte die Mannschaft WSV Damen mit den Schützinnen Daniela Karl, Ramona Kauer, Theresa und Andrea Penzkofer.

Platz 3 ging an die Feuerwehr Damen mit den Schützinnen Cornelia Aichinger, Bianca Michl, Anita Ebner und Andrea Schmidt mit insgesamt 495 Ringen.

Der zweite Platz ging mit 498 Ringen an die Mannschaft RK Damen mit den Schützinnen Edeltraud Edenhofer, Sandra Wenig Rita Troiber und Christine Troiber.

Und diejähriger Gemeindemeister in der Damenklasse mit insgesamt 617 Ringen ist die Mannschaft Schützen Damen mit den Schützinnen Anita und Sonja Rosenlehner, Christine und Daniela Rager.

Schützen

Platz 32 ging mit 406 Ringen an die Mannschaft WSV 3.

Platz 31 ging mit 409 Ringen an die Mannschaft Voigas Oxla 2.

Platz 30 ging mit 440 Ringen an die Mannschaft UCD 2.

Platz 29 ging mit 446 Ringen an die Mannschaft KVR Achslach.

Platz 28 ging mit 449 Ringen an die Mannschaft UCD 3.

Platz 27 ging mit 452 Ringen an die Mannschaften SV Achslach 2 und Löschzug.

Platz 26 ging mit 458 Ringen an die Mannschaft Team Naumann 2.

Platz 25 ging mit 463 Ringen an die Mannschaft des Pfarrgemeinderats.

Platz 24 ging mit 467 Ringen an die Mannschaft Holzhauerverein 1.

Platz 23 ging mit 473 Ringen an die Mannschaft Feuerwehr 4.

Platz 22 ging mit 474 Ringen an die Mannschaft Schützen 2.

Platz 21 ging mit 475 Ringen an die Mannschaft des Tourismusvereins.

Platz 20 ging mit 482 Ringen an die Mannschaft SV Achslach 3.

Platz 19 ging mit 484 Ringen an die Mannschaft des Männergesangsvereins.

Platz 18 ging mit 495 Ringen an die Mannschaft Voigas Oxla 1.

Platz 17 ging mit 505 Ringen an die Mannschaft Schützen 1.

Platz 16 ging mit 507 Ringen an die Mannschaft FFW 2.

Platz 15 ging mit 509 Ringen an die Mannschaft Rager´s.

Platz 14 ging mit 517 Ringen an die Mannschaft WSV 2.

Platz 13 ging mit 523 Ringen an die Mannschaft Schützen 5.

Platz 12 ging mit 529 Ringen an die Mannschaft Team Naumann 1.

Platz 11 ging mit 532 Ringen an die Mannschaft des Tennisvereins.

Platz 10 ging mit 539 Ringen an die Mannschaft SV Achslach 1.

Platz 9 ging mit 542 Ringen an die Mannschaft RK Herren.

Platz 8 ging mit 555 Ringen an die Mannschaft UCD 1.

Platz 7 ging mit 556 Ringen an die Mannschaft Schützen 3.

Platz 6 ging mit 558 Ringen an die Mannschaft FFW 1.

Platz 5 ging mit 571 Ringen an die Mannschaft Schützen 6 mit den Schützen Richard Mader, Reinhard, Martin und MIchael Wagner.

Platz 4 ging mit 579 Ringen an die Mannschaft Holzhauerverein 2 mit den Schützen Jürgen Völkl, Benedikt Gruber, Claudia und Nikolaus Lohmüller.

Der dritte Platz ging mit 593 Ringen an die Mannschaft FFW 3 mit den Schützen Josef Edenhofer, Rainer Aichinger, Dr. Christian Mies und Dr. Alexander Ebner.

MIt 604 Ringen sicherte sich die Mannschaft WSV 1 mit den Schützen Ernst Kössler, Helmuth Kramhöller, Max und Maximilian Penzkofer den zweiten Platz.

Und mit insgesamt 617 Ringen wurde die Mannschaft Schützen 4 mit den Schützen Andreas Scherer, Heidi, Lisa und Michael Helmbrecht diesjähriger Gemeindemeister in der Schützenklasse.

Eine detaillierte Ergebnisliste finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.