Generalversammlung 2019

Schützenmeister Richard Helmbrecht begrüßte alle anwesenden Mitglieder zur Generalversammlung 2019 der Schützengesellschaft „Grüner Hang“ e.V. von 1883.

Ehrung verdienter Mitglieder

Auch dieses Jahr waren wieder mehrere verdiente Mitglieder zu ehren.

Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden Markus Holler, Rita und Ludwig Troiber geehrt.

Franz Ebner und Werner Stiglbauer wurden für 20 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Bereits seit 25 Jahren sind Monika Knoll, Andrea Penzkofer, Barbara Rager und Renate Rager Mitglied in der Schützengesellschaft.

Gerhard Mies wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Und für bereits 50 jährige Mitgliedschaft in der Schützengesellschaft „Grüner Hang“ wurden Franz Ehring, Josef Penzkofer und Willi Pfeffer geehrt

Stefan Aichinger und Gerhard Aichinger erhielten die Ehrennadel des Präsidenten des DSB in Grün für 10 Jahre aktives Sportschießen.

Das Ehrenzeichen für Fahnenabordnungen in Silber wurde an Lisa Helmbrecht, Heidi Helmbrecht und Theresa Penzkofer verliehen.

Aufgrund seiner langjährigen Unterstützung des Vereins als Mitglied des Ausschusses sowie als Helfer bei jedweder Art von Festen, Schießabenden und Umbauarbeiten im Vereinsheim wurde Martin Rockinger zum Ehrenmitglied ernannt.

Bei der diesjährigen Gauversammlung wurden geehrt:

Theresa Helmbrecht wurde mit dem Abzeichen Gau Klein Bronze geehrt.

Anita Rosenlehner und Michael Wagner erhielten das Abzeichen Gau Klein Silber.

Und Max Hartl wurde mit der Ehrennadel in Gold des DSB ausgezeichnet.

Sportliche Erfolge

9 Schützen konnten dieses Jahr ein Leistungsabzeichen erringen. 2 Jungschützen konnten eine Schützenschnur überreicht werden. Und 9 Schützen bekamen eine Eichel für ihre Schützenschnur verliehen.

Vereinsmeisterschaft

Jugendklasse

Vereinsmeister in der Jugendklasse wurde Maria Helmbrecht mit 881 Ringen. Anna Lena Helmbrecht wurde mit 705 Ringen Zweite. Und mit 684 Ringen wurde Nicole Löffler Dritte.

Damenklasse

In der Damenklasse siegte Anita Rosenlehner mit 950 Ringen, gefolgt von Theresa Penzkofer (946 Ringe) und Lisa Helmbrecht mit 905 Ringen.

Schützenklasse

In der Schützenklasse siegte Michael Helmbrecht mit 1058 Ringen. Der zweite Platz ging an Daniel Helmbrecht mit 1010 Ringen. Und mit 968 Ringen wurde Max Penzkofer Dritter.

Auflage

In der Auflageklasse triumphierte Helmuth Kramhöller (1097 Ringe) vor Franz Ebner (1013 Ringe) und Max Hartl (917 Ringe).

Adolf-Rager-Gedächtnisschießen

Den Adolf-Rager-Gedächtnispokal in der Jugendklasse sicherte sich Andreas Helmbrecht mit einem 43,7 Teiler.

Bei den Erwachsenen gewann Stefan Aichinger die Adolf-Rager-Gedächtnisscheibe mit einem 46,2 Teiler.

Schützenkönig

Der zweite Platz in der Jugendklasse ging an Andreas Helmbrecht mit einem 133,9 Teiler. Und diesjähriger Jugendkönig wurde mit einem 69,5 Teiler Daniel Helmbrecht.

Bei den Erwachsenen wurde Josef Edenhofer mit einem 8,3 Teiler Zweiter. Und mit einem 7,1 Teiler wurde Michael Helmbrecht diesjähriger Schützenkönig der Schützengesellschaft.

Die bei der Generalversammlung 2019 gekürten Schützenkönige der Schützengesellschaft
Die diesjährigen Schützenkönige mit BGM Gaby Wittenzellner, Schützenmeister Richard Helmbrecht und Sportleiter Max Penzkofer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.